Einspannhilfe für Ziehklingen

20160214 075

Ziehklingen sind eine richtig tolle Sache – wenn sie scharf sind! Ja das gilt auch für die  Ziehklingen, die man zum Leim abkratzen verwendet.

Damit man Ziehklingen richtig schärfen kann, muss man sie einspannen. Der eine macht das mit Hilfe der Hobelbank, der andere nimmt lieber einen Schraubstock dafür. Gut fest sitzt sie, wenn man die Ziehklinge zwischen 2 kleine Brettchen spannt. Das verhindert auch ein Wegtauchen, wenn von oben Druck auf die Kante ausgeübt wird.

Hier die Anleitung, wie man sich zum Schärfen eine kleine Einspannhilfe bauen kann

Bilder sind kommentiert

Dieser Beitrag wurde unter Werkstatthilfen & Tricks abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

6 Antworten zu Einspannhilfe für Ziehklingen

  1. Tobi schreibt:

    Hallo Volker,

    das ist mal eine super Idee! Ich denke die Spannhilfe werde ich mir demnächst auch aus ein paar Holzresten bauen. Danke für die Inspiration 🙂

    Viele Grüße
    Tobi

  2. Christoph Meyer schreibt:

    Hallo Volker,

    das ist wirklich eine gute Idee, das kommt gleich auf die Liste der Dinge die nachgebaut werden!
    Danke für die Anregung.

    Grüße
    Christoph

  3. Andreas schreibt:

    Hallo Volker,
    danke für die Idee. Auf dem ersten Bild sieht man (mit dem braunen Griff) einen Ziehklingenstahl, oder? Braucht man dieses Werkzeug zwingend, wenn man die Ziehklinge schärfen möchte oder ginge z.B. auch ein Schraubenzieherschaft?
    Danke für die Auskunft.
    Beste Grüße,
    Andreas

    • Volker schreibt:

      Hallo Andreas,
      der Ziehklingenstahl ist gehärtet – ich weiß nicht wie es da bei Schraubenziehern aussieht.
      Bedenke dass du beim Schärfen die komplette Länge des Stahls über die Ziehklinge schiebst. Das bedeutet der Schraubenzieher müsste auch überall gleich breit sein.
      Eine sehr gute Anleitung, wie man Ziehklingen schärft, findest du hier… http://www.feinewerkzeuge.de/G10004.html
      Ob es mit einem oder deinem Schraubenzieher auch funktionieren würde, kann ich dir nicht sagen.
      Viele Grüße
      Volker

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s