Anstatt ein Lagebericht zum Hobel… nun das

Wollte euch eigentlich einen kurzen Zwischenbericht geben, wie es mir mit dem exotischen Krenov Hobel geht. Anstatt zu schreiben, amüsiere ich mich seit einer halben Stunde über die junge Amsel, die genau vor meinem Fenster sitzt und mir schon den ganzen Balkon vollgeschissen hat.

20140412_2 003

Ja und weil das an einem Sonntag bei wunderbaren Frühlings-Temperaturen nicht reicht, gabs heute noch eine Überraschung im Garten. Der Teich, den ich im vergangenen Jahr angelegt habe, wird von der Natur in Beschlag genommen. Die Molche sind wieder da und heute haben Kröten abgelaicht. Die Kerlchen bringen sich auch noch richtig in Pose, wenn ich mit dem Fotoapparat komme.
Wenn ich das sehe, denk ich mir… da hat sich doch die Schinderei im vergangenen Jahr gelohnt!

Neues vom Hobel gibt es dann halt morgen oder so.
Schönen Abend!

Dieser Beitrag wurde unter Sonstiges, Was ich sagen wollte... veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s