Archiv der Kategorie: Was ich sagen wollte…

Was machst du eigentlich gerade in deiner Werkstatt und wie lange dauert das noch?

Ich zucke jedes Mal zusammen, wenn mir diese Frage aus der Familie gestellt wird. Warum? 1. Sie suggeriert ein Interesse an meiner Tätigkeit in meinem Hobbykeller. Gleichzeitig stelle ich mir dann aber die Frage: Warum hört mir denn beim Abendessen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Was ich sagen wollte... | 2 Kommentare

Darf’s ein Brett mehr sein?

Ich gehe nicht gerne Shoppen – mit einer kleinen Ausnahme! Mehrmals im Jahr fahre ich zu meinem Holzhändler. Das ist immer ein großer Moment für uns beide. Ich bekomme leuchtende Augen, wenn ich die prall gefüllten Hochregale mit Eiche, Nussbaum, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Was ich sagen wollte... | Verschlagwortet mit ,

Werkstattaussetzer!

Nicht jeder Tag in der Werkstatt läuft immer so, wie es sich der motivierte Holzwerker so vorstellt! Aber man kann ja jeder Schlappe, auch wenn sie noch so peinlich ist, was positives abgewinnen. Das positive heute: Ich weiß jetzt, dass … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Was ich sagen wollte... | Kommentar hinterlassen

Hobelbaukurs in Niederalteich (November 2013)

Ein paar Tage wieder mal weg von der Arbeit… auch mal 3 Tage Auszeit von der Familie und dem gewohnten Umfeld. Sich seinem Hobby zum 100% widmen.. ja besser noch… hingeben und dabei absolut abschalten können. Einen geeigneteren Ort als … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Hobelbau, Was ich sagen wollte... | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Die Natur liefert das Design

Die Natur gestaltet oft Schönheit, die man bei flüchtiger Betrachtung übersieht oder sogar im ersten Moment als störend empfindet. In der Holzwerkstatt findet man oft solche Kuriositäten. Madengänge oder Wurmlöcher, eingewachsene Äste, Pilzbefall und Naturkanten landen in den meisten Fällen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Inspiration & Design, Was ich sagen wollte... | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Für Kinder und Jugendliche in Bayern – kein verschenktes Wochenende!

Die Firma für die ich arbeite veranstaltet seit zwei Jahren kurz vor Weihnachten einen kleinen Weihnachtsmarkt. Die Mitarbeiter sind eingeladen sich aktiv daran zu beteiligen. Selbst Gebackenes oder Gebasteltes wird verkauft. Der Erlös aus dem Verkauf geht zu 100% an … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Holzprojekte, Sonstiges, Was ich sagen wollte... | Verschlagwortet mit , | 2 Kommentare