Die Natur liefert das Design


Die Natur gestaltet oft Schönheit, die man bei flüchtiger Betrachtung übersieht oder sogar im ersten Moment als störend empfindet.

In der Holzwerkstatt findet man oft solche Kuriositäten. Madengänge oder Wurmlöcher, eingewachsene Äste, Pilzbefall und Naturkanten landen in den meisten Fällen in der Brennholzkiste. Ich halte sie für wunderschöne Designelemente. Der beste Tischler ist die Natur, wenn man sie lässt.

Gezinkter Hocker 2Maden haben das Birkenholz unter der Rinde bearbeitet. Der Hocker würde seinen Charme verlieren, wenn man das Brett besäumt und die Naturkante entfernt.

Gezinkter Hocker 1

Den nachfolgenden Tisch aus Nussbaum habe ich für Freunde gemacht. Sie wollten einen Couchtisch aus dunklem Holz. 80 cm x 80 cm und mit geraden Tischbeinen. Als ich bei meinem Holzhändler die wunderbaren Nussbaumbohlen ausgesucht hatte, wollte mir der Zuschnitt nicht wie bestellt gelingen…. ich gehöre aber immer noch zu ihren Freunden.

Couchtisch Nussbaum 021 Couchtisch Nussbaum 030

Dieser Beitrag wurde unter Inspiration & Design, Was ich sagen wollte... abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s