Werkstattaussetzer!

20131222 089

Nicht jeder Tag in der Werkstatt läuft immer so, wie es sich der motivierte Holzwerker so vorstellt! Aber man kann ja jeder Schlappe, auch wenn sie noch so peinlich ist, was positives abgewinnen.

Das positive heute: Ich weiß jetzt, dass meine Tischkreissäge problemlos Metall sägt. Wie Butter… super! Und noch was positives… die Firma, bei der ich immer meine Sägeblätter nachschärfen lasse, bekommt morgen einen Auftrag von mir!

20131222 078

Die 2. Seite der Nussbaumbohle hab ich dann traditionell gekürzt, bevor ich sie weiter aufgetrennt habe. Ich wusste ja schon, zu was meine Maschine in der Lage ist, wenn man sie fordert.

Euch noch einen schönen 4. Advent!

Dieser Beitrag wurde unter Was ich sagen wollte... veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s