Alle Jahre wieder….

…. treffen bei mir Mitte November gehäuft Anfragen ein, ob ich in meiner Werkstatt ausgelastet bin. Ist dieses Timimg Zufall? Der Hinweis, dass ich unter permanenter Überlast leide, wird mit einem „schade„, begleitet von einem Augenaufschlag, kommentiert.

Sechs Wochen später…

IMG_0557

Ein Couchtisch war in den Fokus der töchterlichen Begierde gerückt. Mit einer Platte aus Nussbaum („… wenn das Holz nicht zu teuer ist„) und mit Füße aus Metall („….. natürlich nur, wenn das auch nicht zu teuer ist“). Ach…. süß, die Kinder!

Für die Platte habe ich den oberen Teil zweier aufeinander folgender Nussbaumbohlen genommen und diese gespiegelt (nach dem Auftrennen) wieder verleimt.

Studio_20171225_084509

Das Finish:

2 x Mischung Tungöl / Leinöl (50% / 50%)
1 x Mischung Tungöl / Leinöl und Bienenwachs

20171218 002

Die Metallbeine wurden bei einer Kunstschmiede/Schlosserei in Auftrag gegeben. Vor einer Woche konnte ich den Tisch dort in Empfang nehmen. Die Platte bekam von mir noch die letzte Öl/Wachs-Schicht und wurde aufpoliert.

Dieser Beitrag wurde unter Holzprojekte abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s