Ausgewachsen…

IMG_20150717_143246379~2

… war unser Hunger, als wir nach einem Ausflug in Trequanda angekommen waren. Diesen Missstand galt es zu beseitigen. Unser kundiger Führer mit dem Namen „Osterie d‘ Italia“ der vergangenen Tage, schlug das Il Conte Matto vor. Es war auch dieses Mal wieder eine weise Entscheidung ihm zu vertrauen.

IMG-20150717-WA0001Trequanda ist ein kleiner Ort, wie aus dem Bilderbuch, in Herzen der Toskana. Von hier oben hat man einen herrlichen Panoramablick über die Crete Senesi. Auch wenn wesentliche Sinne von mir, durch das hervorragende Essen und den, dem Essen angemessenen Wein, schon sehr strapaziert wurden, ist es mir nach dem Verlassen des Lokales noch gelungen eine außergewöhnliche Beobachtung zu machen, die ich unter der Rubrik „Holzkuriositäten“ ablegen werde.

Ausgewachsen war der Baum, der die Stadtmauer ziert. Gewachsen ist er aus der Mauer und hat sich offensichtlich mit dem ungewöhnlichen Standort bestens arangiert.

Dieser Beitrag wurde unter Was ich sagen wollte... veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Ausgewachsen…

  1. Frederik schreibt:

    Na, hoffentlich nimmt die Mauer ihm das nicht auf dauer übel. Klasse sieht es auf jeden Fall aus. Danke fürs teilen.
    Grüsse
    Frederik

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s