Bett aus Erle und Nussbaum – Montage der Bettfüße

Die Aufhängung für die Bettfüße ist einfach konstruiert. Unter 2 Querträger die die linke und die rechte Bettseite verbinden, werden die Bettfüße „geschoben“. Damit die Bettfüße fest sitzen, werden sie über Hainbuchenklötze geschoben, die unter die Querträger gedübelt wurden. Die Füße wurden danach auch mit den Klötzen verdübelt.

Dieser Beitrag wurde unter Holzprojekte abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s